#061 AEW Catch-up: Moxley und Jericho machen AEW richtig

AEW ist im Jahr 2020 angekommen – und ähnelt WWE in gewisser Weise mehr als erwartet. Wir ordnen das Produkt ein, schmeißen uns in die aktuellen Storylines von AEW Dynamite und finden: Die junge Promotion hat sich viel aufgeladen. Zu viel? Gutes Wrestling findet immer statt! Einige Geschichten wirken hingegen zu bemüht oder gar überambitioniert.

Von guten Angles wie Chris Jericho vs. John Moxley, Cody vs. MJF oder auch alles um und mit The Dark Order, werfen wir kritische Blicke auf weniger gut funktionierende Storys à la Nightmare Collective. Außerdem: Wird Hangman Page zum Alkoholiker? Reinhören und weitersagen!

Wir freuen uns wie immer mega über Kommentare und Feedback auf Twitter, Instagram & Facebook – folgt dem SCHWITZKASTEN auf dem Weg, der beste deutsche Wrestling Podcast zu werden! Und folgt The Dark Order auf dem Weg, der wichtigste globale Kult zu werden.

💪🏼💪🏼