#138 WWE WrestleMania Backlash-Review: "I love wrestling. It's fun to me."

WWE WrestleMania Backlash Review Podcast | SCHWITZKASTEN Pro Wrestling Podcast | www.schwitzcast.de

WWE WrestleMania „Deadlash“ Backlash präsentierte uns zwei Drittel leichenblasses Rumgeplänkel und ein Drittel toternstes, großartiges Wrestling. Im Schwitzkasten of the Dead liefern wir alle Matches, alle Analysen, alle Einordnungen, Ausblicke und Zombies.

Im positiven Fokus vor allem das überraschend starke Triple Dead Match zwischen Deathley, Drowned McIngrave und Braindead Strowman sowie natürlich das Main Evilend Rotten Reigns vs Corpsearo. Reigns bekommt von uns eine weitere feierliche Grabrede oben drauf, weil er bei WrestleMania Deadlash noch einmal mehr bewiesen hat, warum er unangefochten der Head of the Tombstone ist!

Außerdem: Dirty Dawgs-Fetisch. Der phänomenale Robert Roode-Wecker. Sven „Dave Pfälzer“ und die Rache der Pfalz. Und viel mehr großartiger Unsinn. Habt Spaß mit dieser RIPview!

Wir freuen uns wie immer mega über Kommentare und Feedback auf Twitter, Instagram , Facebook & unseren Grabsteinen – unterstützt den SCHWITZKASTEN dabei, der beste deutsche Wrestling Podcast zu sein!

#137 WWE WrestleMania Backlash-Preview: Strahlende Stars & blasse Sternchen

WWE WrestleMania Backlash Preview Podcast | SCHWITZKASTEN Pro Wrestling Podcast | www.schwitzcast.de

Ist WWE WrestleMania-Backlash wieder so ein PPV? So ein Event, das im Vorfeld aufgrund mangelnden Hirnschmalzes und Investments wenig Begeisterung auslöst, aber dann zumindest im Ring abliefert?

Wir besprechen im Backlash-Podcast alle Matches, schauen uns die Storys an, analysieren und ordnen ein. Im Fokus u.a. das teils fahrlässige Booking von Faces (und auch Heels), das mit auferlegten Schablonen arbeitet, statt glaubhafte und interessante Charaktere zu schaffen. Opfer wie Drew McIntyre oder Rhea Ripley bleiben weit hinter ihren Möglichkeiten. Großes Thema im Podcast: Stars, die (über)strahlen, etwa Charlotte und Roman Reigns. Und daneben blasse Sternchen ohne Esprit. Warnung: Es gibt mehrere Rants!

Außerdem in der Backlash-Preview: Zwist im Hause Reigns-Uso, „Investement-Fehden“, die Rolle (und die Chancen) von Cesaro, stinkende Chemie-Experimente, RKBro, uvm. Wurde gut; viel Spaß!

Wir freuen uns wie immer mega über Kommentare und Feedback auf Twitter, Instagram & Facebook – unterstützt den SCHWITZKASTEN dabei, der beste deutsche Wrestling Podcast zu sein!

#085 WWE Backlash: The Greatest Wrestling Review ever!

WWE Backlash Review Podcast | SCHWITZKASTEN | Pro Wrestling Podcast | www.schwitzcast.de

Sind die Erwartungen im Vorfeld niedrig, wird man oft positiv überrascht. So ging es uns mit WWE Backlash. Ein Event mit vielen Unwichtigkeiten, aber auch zwei, drei starken bis sehr starken Matches.

Wir gehen tief rein in Card, analysieren, ordnen ein und blicken nach vorn. Highlight: Das im Vorfeld (blöd) als Greatest Wrestling Match Ever bezeichnete Main Event Edge vs Randy Orton war eine Liebeserklärung ans Wrestling. Aber auch andere Matches überzeugten auf ganzer Linie, etwa McIntyre vs Lashley. Daneben gibt es auch viel Kritik an anderen Stellen. Eine bunte Review also, in der Lukas (nicht zu verwechseln mit Sancho) ganz nebenbei in eine Blutfehde mit Samoa Joe reinschlittert, die er womöglich nicht überleben wird. Tja. Viel Spaß!

Wir freuen uns wie immer mega über Kommentare und Feedback auf Twitter, Instagram & Facebook – unterstützt dem SCHWITZKASTEN dabei, der beste deutsche Wrestling Podcast zu sein!

💪🏼💪🏼