#060 Lana, Lashley, Liv & Co – Wie viel Trash muss sein, WWE?

Der Hashtag #LanaLashleyWedding erregte die Wrestling-Gemüter. Die viel kritisierte Trash-Storyline “dominiert” seit Wochen RAW und auch andere Storys gehen in eine “gewisse Richtung”. Für unseren Special-Podcast haben wir uns einen ausgewiesenen Experten auf diesem Gebiet eingeladen: Max Richard Leßmann vom Niemand muss ein Promi sein“-Podcast ist nicht nur eine Koryphäe auf dem Gebiet des Trash-TV, sondern auch Wrestling-Fan.

Wie viel Trash darf sein? Warum gibt es diese Storylines? Ist das alles genau so gewollt? Und wie wirken sich Segmente wie die Lana-Lashley-Rusev-Morgan-Nummer auf das Gesamtprodukt WWE aus? Wir gehen tief rein ins Thema und kommen zu erstaunlichen Ergebnissen. Danke Max! Du warst quasi der hereinplatzende Rusev zum Traumpaar Ravishing Lukas & The Almighty Niklashley.

Wir freuen uns wie immer mega über Kommentare und Feedback auf Twitter, Instagram & Facebook – folgt dem SCHWITZKASTEN auf dem Weg, der beste deutsche Wrestling Podcast zu werden! Und besucht Max auf Podcast-Live-Tour bei einer der “Niemand muss ein Promi sein”-Galas!

💪🏼💪🏼