#128 WWE Fastlane-Review: Hartes Vorspiel für WrestleMania

WWE Fastlane Review Podcast | SCHWITZKASTEN | Pro Wrestling Podcast | www.schwitzcast.de

Stöhnen. Schwitzen. Schreien. Harte Schläge. Rote Striemen. Verdrehte Glieder. Klatschende Leiber. Haut auf Haut. Enge Cover. Schwarze Kotze… Willkommen bei unserer WWE Fastlane-Review! Ein SCHWITZKASTEN Podcast, der sich irgendwo zwischen Gebrauchtwagen-Ekstase und Food-Porn bewegt. Und euch hoffentlich Wrestling-Lust bereitet auf dieser doch so anderen Road to WrestleMania.

Ja, Fastlane war mindestens zur Hälfte faul und lahm und arm und überflüssig. Aber die andere Hälfte – oh liebreizende Wrestling-Götter – die lieferte und stellte ein paar wichtige Weichen! Wir gehen ganz tief rein und sehen an einigen Stellen viel gute und sinnvolle Vorarbeit für WrestleMania 37! Fokus liegt unter anderem auf Roman Reigns vs Daniel Bryan (großartiges Match!) und dem sich anbahnenden Triple-Threat mit Edge. Aber auch die Rolle von Sheamus in der Mania-Fehde zwischen Drew McIntyre und Lashley wird eingeordnet.

Außerdem: Alles zum „heißen“ Comeback The Fiend. Seth Rollins und Cesaro. Die Gewichtung von Storylines für WrestleMania. Uvm! Oh und es brennt während der Aufnahme…!

Wir freuen uns wie immer mega über Kommentare und Feedback auf Twitter, Instagram & Facebook – unterstützt den SCHWITZKASTEN dabei, der beste deutsche Wrestling Podcast zu sein!

#127 WWE Fastlane-Preview: Niemand kann besser Daniel Bryan sein als Daniel Bryan – Daniel Bryan ist am besten, wenn er Daniel Bryan ist

WWE Fastlane Preview Podcast | SCHWITZKASTEN | Pro Wrestling Podcast | www.schwitzcast.de

WWE Fastlane steht vor der Tür und dieser Preview-Podcast driftet mit Vollgas auf der Road to WrestleMania …in sein Unglück. Ein SCHWITZKASTEN wie ein irischer Straßenkampf. Eine Episode wie eine Kneipenschlägerei in der letzten Kaschemme Dublins. Ein Hörerlebnis wie ein Shillelagh-Schlag um Mitternacht auf die Zwölf!

Wie immer gibt es Rückblick, Ausblick und ganz viel Meinung. Am Ende wird diese Episode sicherlich unterhaltsamer sein als Fastlane – aber wie besagt das irische Sprichwort: So schlimm wird es nicht werden. Ernsthaft: Wir sehen überraschend viel Positives bei diesem PPV und freuen uns regelrecht auf ein paar Weichen, die hier mit  Blick auf WrestleMania gestellt werden könnten. Etwa beim Main Event Roman Reigns vs Daniel Bryan, der übrigens am besten ist, wenn er Daniel Bryan ist… (ihr werdet den Titel verstehen, wenn ihr es gehört habt…)

Außerdem: Extraordinäre Informationen zum irischen Knüppel Shillelagh! Das bekommt ihr in keinem anderen Wrestling Podcast Deutschlands.

Wir freuen uns wie immer mega über Kommentare und Feedback auf Twitter, Instagram & Facebook – unterstützt den SCHWITZKASTEN dabei, der beste deutsche Wrestling Podcast zu sein!

#021 WWE Fastlane-Review: Erst pfui, dann hui, dann Shield

WWE Fastlane 2019 Review Podcast | SCHWITZKASTEN | Pro Wrestling Podcast | www.schwitzcast.de

Zehn Matches, 50 Akteure, ziemlich viel Chaos in der Card und letztlich ein PPV, das zwei Seiten hatte: This is WWE Fastlane 2019. In unserer Review knüpfen wir uns das komplette Event mit allen Stärken und Schwächen vor …und verlieren uns immer wieder in Dessert- und Süßigkeiten-Vergleichen.

Wir reden über alle Matches, darunter Asuka vs. Mandy Rose, Becky Lynch vs. Charlotte oder auch Daniel Bryan vs. Kevin Owens vs. Mustafa Ali und kritisieren/beleidigen George Mizanin und Tamina hart. Natürlich gibt’s auch die ausführliche Analyse des sehr gelungenen Shield-Comebacks. Darüber hinaus werfen wir immer wieder Ausblicke auf das bald anstehende WrestleMania 35. Und das Beste an der Folge: Lukas hält sich im Vergleich zur Fastlane-Preview sehr mit Road(to WrestleMania)-Metaphern zurück. Hört rein! Macht Spaß!

PS: Der SCHWITZKASTEN freut sich massiv über iTunes-Bewertungen – die helfen uns weiter auf dem Weg, der beste deutsche Wrestling Podcast zu werden. Und folgt uns gerne bei Twitter, Instagram und Facebook.

💪🏼💪🏼