#093 WWE Extreme Rules-Review: Wie man das gut finden kann? So!

Wir haben ein genaues Auge auf Extreme Rules geworfen. Starten aber zu Beginn mit einem Rant bzw. Appell an “die richtige Einstellung” mit Blick auf WWE-Produkte. Denn: Wir haben Extreme Rules genossen! Und wir erklären in unserer Review genau, warum.

Wie bei nahezu jedem Wrestling-Event gab es Licht und Schatten – Letzteres etwa beim Finish von Asuka vs Sasha Banks. Auf jeden Fall aber wurden bei der “Horrorshow” sinnvolle Geschichten erzählt – natürlich im Stile von WWE. Und das gelang oft, etwa beim Eye For An Eye-Match, das uns – ja! – richtig gut gefiel bzw. unterhalten hat. Selbiges beim Wyatt Swamp Fight, den wir auseinander nehmen.

Es geht also gewohnt tief rein ins PPV; wir begründen, ordnen ein und blicken voraus. Ist irgendwie eine wichtige Episode geworden. Hört rein, sagt weiter und habt Spaß!

Wir freuen uns wie immer mega über Kommentare und Feedback auf Twitter, Instagram & Facebook – unterstützt den SCHWITZKASTEN dabei, der beste deutsche Wrestling Podcast zu sein!

💪🏼💪🏼