#038 SummerSlam 2019-Preview: Winter is coming

WWE’s SummerSlam 2019 wirkt ein wenig wie ein PPV, der zu früh aus dem Ofen genommen wurde – einige Matches hätten noch gut zwei, drei Wochen Aufbau vertragen können, andere Matches haben erst gar keinen bekommen (Goldberg…) und zu viele gute Wrestler und Wrestlerinnen haben es nicht auf die Card geschafft. Weiteres Manko: Die Spannung. Zumindest für uns stehen im Preview-Podcast fast alle Matchausgänge im Vorfeld hundertprozentig fest. Was können wir also erwarten?

Immerhin macht die SummerSlam-Card Hoffnung auf gutes Wrestling – AJ Styles vs. Ricochet oder Finn Balor vs. Bray “The Fiend” Wyatt etwa und auch die drei Women’s Matches können stark werden. Richtige Vorfreude auf eines der größten WWE-Events des Jahres sieht jedoch anders aus. Den Podcast soll das nicht trüben – wir haben viel zu besprechen, essen Brombeeren und lassen die letzten Wochen Revue passieren, um euch auf den neuesten Stand zu bringen. Große Themen sind: WWE’s Women’s Wrestling auf dem absteigendem Ast, der Paradigmenwechsel bei Seth Rollins und Brock Lesnar, The Fiend, grundsätzliche Booking-Schwierigkeiten, uvm.

Der SCHWITZKASTEN freut sich mega über Kommentare und Feedback auf Twitter, Instagram & Facebook – folgt uns auf dem Weg, der beste deutsche Wrestling Podcast zu werden!

💪🏼💪🏼